Ist Krebs heilbar?

Der in Rom lebende Onkologe Dr. Tullio Simoncini dagegen injiziert Natriumhydrogencarbonat (Backpulver) direkt in die karzinösen Tumorregionen, um diese regelrecht „auszuwaschen“. Simoncini hält die orale Einnahme von Natriumhydrogencarbonat nur bei solchen Erkrankungen für hilfreich, die sich an irgendeiner Stelle im Verdauungstrakt vom Mund bis zum Anus - breit gemacht haben. Beide Wissenschaftler konnten bereits große Erfolge bei ihren Krebspatienten verzeichnen.



Dr. Tullio Simoncini erkannte, dass Krebszellen ‘Zucker’ (Glykose) geradezu verschlingen und wenn man nun das Natriumhydrogencarbonat-Glykose-Gemisch oral einnimmt, so schleust man ein ‘trojanisches Pferd’ in die Krebszelle. Der Zucker trägt nun nicht zur weiteren Ernährung der Krebszelle bei, weil das Bikarbonat die Zelle durch pH-Wert-Erhöhung abtötet, bevor sie weiterwachsen kann.



Dr. Tullio Simoncini entdeckte im Zuge seiner Forschung, dass alle sauren Krebse etwas gemeinsam haben. Sie werden alle durch einen Pilz zusammengehalten. Dieser Pilz erzeugt einen auf Säure basierenden Klebstoff, der ihn und die Krebs-Zellen zusammenhält.

Dr. Simoncini sagt dazu: “Der Grundgedanke meiner Theorie besteht darin, dass Krebs keine geheimnisvollen Ursachen hat (also keine genetischen, immunologischen oder autoimmunologischen Gründe, wie sie die offizielle Onkologie annimmt). Krebs wird von einer Pilzinfektion ausgelöst, deren zerstörerische Kraft in den tiefen Gewebeschichten unterschätzt wird.”



Weiter: “Die vorliegende Arbeit beruht auf der von vieljährigen Beobachtungen, Vergleichen und Erfahrungen geprägten Überzeugung, dass der Hauptauslöser für Krebs im schier unüberschaubaren Reich der Pilze zu finden ist, im Reich jener Mikroorganismen also, die als die anpassungsfähigsten, aggressivsten und höchstentwickelten in der Natur gelten.”

Dieser Pilz ist nichts anderes als Candida, der allgemeine Pilz bei vielen Hefe-Infektionen. Dr. Simoncini fand heraus, dass Candida eine entscheidende Rolle spielt bei der Fähigkeit des Krebses zu überleben. Hier folgt, warum. Alle normalen Zellen sind so programmiert, dass sie sich nach einer gewissen Zeitspanne selbst zerstören, oder wenn sie beschädigt werden. Dieser Prozess wird Apoptose genannt. Normale Apoptose ist die hauptsächliche Art und Weise, wie Ihr Körper Krebs abwehrt. Aber Candida bildet Toxine, die den Apoptose-Prozess direkt verschlimmern. Wenn sich Ihre Zelle nicht selbst zerstört, wenn sie fehlschlägt, kann sie weiter degenerieren zu endloser Teilung. An diesem Punkt wird es krebsartig. Dr. Simoncini behauptet, dass Candida sich verflechtet mit Geschwülsten, um seine Unsterblichkeit zu schützen. Um die Geschwulst zu zerstören, müssen wir diesen Pilz außer Gefecht setzen.

Wir wissen schon seit Jahren, dass Natriumbikarbonat alle Arten von Pilzen und Kleinstlebewesen tötet. Es funktioniert tatsächlich so gut, dass es Patente in Europa und den Vereinigten Staaten für seinen Gebrauch gegen diese Eindringlinge gibt (Sie können das für sich selbst überprüfen, indem Sie nach Patent Nummer 6432425

Die positiven heilsamen Wirkungen von Soda sind einzigartig. Mit der Einbringung der Kohlensäure Anionen (HCO) erhöht sich die alkalische Reserve des Körpers: das Anion der Kohlensäure führt über die Nieren überschüssige Chlor- und Natrium- Anionen aus, Schwellungen werden reduziert, der Blutdruck gesenkt, als Ergebnis verbessert sich die Fähigkeit der Gewebe-Puffersysteme, Kaliumkationen können wieder in die Zellen eindringen, und so erklärt sich der kaliumerhaltende Effekt von Soda. Als Ergebnis werden die Zellen wiederhergestellt, die biochemischen und energetischen Prozesse erhöhen die Hämodynamik und Sauerstoffaufnahme in Geweben, was zu einer verbesserten Gesundheit und Belastungsfähigkeit führt..

***

Alternative cancer therapy, B17 (1 of 5) - G. E. Griffin
Alternative cancer therapy, B17 (1 of 5) - G. E. Griffin

Krebs ist seit 25 Jahren heilbar ! Dr. Hamer 1984 - 1/8
Krebs ist seit 25 Jahren heilbar ! Dr. Hamer 1984 - 1/8

Heilung von Krebs unmöglich? Von wegen! in diesem Video von 1984 sieht man was man alles erreichen kann wenn man nur mit gesundem Menschenverstand vorgeht. Dr Hamer darf in Deutschland nicht mehr als Medizin arbeiten, er wird für seine Arbeit verfolgt, die Pharmalobby will auch weiterhin Geld verdienen durch Tod und leiden von Menschen.

"Mittlerweile sind die Erkenntnisse von Dr. Hamer so weit, dass auch Krankheiten, wie Multiple Sklerose, ALS, Parkinson, Asthma, Allergien, Epilepsie, Rheuma, Schizophrenie, Depression, Augenleiden, Diabetes, Neurodermitis usw., heilbar sind und das ohne großen finanziellen Aufwand. Die Pharmaindustrie macht alleine in Deutschland mit Chemotherapie ca. 1 Milliarde Umsatz und noch weit mehr mit den Mitteln, die die Nebenwirkungen lindern. Dr. Hamer hat es geschafft in Burgau (Österreich) mit einem Team von 10 Ärzten 6500 Patienten zu behandeln wovon nach 5 Jahren noch über 90% lebten, dies wurde von der Staatsanwaltschaft Wien festgestellt. Die Gegner sagen es gibt keinen einzigen Überlebenden. Der Film zeigt die Wahrheit Ca. 1500-1700 Patienten sterben in Deutschland täglich an Krebs ( 500 Kinder pro Jahr) nimmt man nur 70% Überlebende wären das pro Tag min. 1050 Menschenleben die gerettet würden, Grund genug die Anerkennung der Germanischen Neuen Medizin bei Politik und Ärzteschaft zu fordern."

***

Vorwort zum Buch: Eine Welt ohne Krebs

Seit der Veröffentlichung der ersten Auflage dieses Buches sind auf der Krebsbühne viele Dramen inszeniert worden. Zwar sind viele der ursprünglichen Schauspieler inzwischen durch eine neue Besetzung abgelöst worden, aber die Handlung des Stückes ist unverändert. Was folgt, ist eine kurze Inhaltsangabe.

Jedes Jahr reisen Tausende von Amerikanern nach Mexiko oder Deutschland, um sich mit Laetril behandeln zu lassen. Sie tun dies, weil es in den USA verboten wurde. Den meisten dieser Patienten wurde erklärt, daß ihr Krebs sich im Endstadium befinde und sie nur noch wenige Monate zu leben hätten. Und doch hat sich ein unglaublich hoher Prozentsatz dieser Patienten erholt und führt ein normales Leben. Trotzdem bezeichnen die FDA, die AMA, die American Cancer Society und die Krebsforschungszentren Laetril weiterhin als Quacksalberei. Bei den genesenen Patienten, behaupten sie, liege eine “Spontanremission” vor, oder sie hätten überhaupt keinen Krebs gehabt..

Wissenswertes zu Vitamin B17 / Laetril
Quelle: http://www.healthcare-2000.info/front_content.php?idart=153

Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=1rvPPxnITzU

Weiterführende Informationen, Literatur:
G. Edward Griffin: Eine Welt ohne Krebs


Quelle:
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Tl;dr
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Also wenn ich Krebs habe dann ist es meine Schuld und ich habe nicht auf mein Körper gehört als er mir zu erkennen gegeben hat dass es einfach genug ist was für eine Scheisse ich konsumiere! Dass Krebs heilbar ist hab ich schon den Eindruck aber zuerst muss man wohl umdenken und nicht eine beschissenen Chemo machen, sondern sein eigenes Leben verändern indem man alternativen sucht die für einen Stimmen.
Wenn mir jetzt einer sagt dass nur chemo hilft muss ich dem antworten "in wievielen Fällen erfolgreich"?
Nimm einfach dein eigenes Leben selbst in die Hand weil keiner über dich die Verantwortung ohne das er ein vollidiot ist, wieso auch? Weil man nur selbst verantworlich ist in seinem leben!
Apropro wenn du den alternativen Weg gehst: Sei vorsichtig weil es Leute gibt die nur dein Geld wollen und dein Leben scheiss egal ist!
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Akira333 sorry aber ....

nei ich lahns..
gelöschtes Mitglied

gelöscht

I glaube sälte so ehn bullshit gläse... nedmol dä wo bhauptet d ärde esch hohl...
gelöschtes Mitglied

gelöscht

eingefügtes Bild
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Akira333
Ich froeg dass ja suscht nie, aber du bisch Graenzdebil oder?
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Selbstheilung... :jippii:
“Nur die kleinen Geheimnisse müssen beschützt werden. Die großen
werden von der Ungläubigkeit der Öffentlichkeit geheimgehalten.”
[Marshall McLuha] :comeon:
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Akira333 besch du dumm oder so?
gelöschtes Mitglied

gelöscht

svffer bei diesem Post:
Akira333 besch du dumm oder so?


Also wenn du mi als dumm bezeichnisch wenn i mit mim Körper mache will was ich will denn jo :tramp:
Im übrige bi i en Mensch und dorum es Individuum und i cha mache was i will und tue was i will, nur gits do es Problem und zwor jedi Entscheidig wo i triff hed au e uswirkig und wemo sich dem bewusst isch macht mo nöd so schnell e beschisseni entscheidig!
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Akira333 also doch gränzdebil :D
gelöschtes Mitglied

gelöscht

svffer bei diesem Post:
Akira333 also doch gränzdebil :D


I bi im TM um meinige zlese und chöne interpretiere aber wenn i au mol was schriebe tue wo mi beschäftigt und mich jetzt öffentlich als Tubbel anestelle hetisch au dWahl gha im übrige per PN mit mir e Diskussion afange ohni mi öffentlich beleidige. Mit sonere Dikussion het i dir genau chöne erkläre wieso i zu dem Schluss cho bin.
Aber jetzt weis i das de svffer nur es chlises Weltbild het und leider nid offe isch und kei anderi meinig zuehlot wiä sini eigeti. Schade. (Das isch übgrigends a alli wo mi negativ bewertet hend au grichtet)
Im übrige tue i wen näbert e frog het diä au beantworte, aber was i nid mach isch mi beleidige loh.
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Akira333 Härzlich willkommä im TM wo me sich gägesitig a Pranger stellt. Wer z Spil vu Afang ned verstande het sölls spötistens nachm ewige Kommentär läse verstande ha.
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Akira333 "ohni dich öffentlich z beleidige"
Alte du hesch vorane gad bhauptet jede wo chrebs hett sig selber schuld und ez fasch a hühle wemer dich öffentlich als grenzdebil bezeichnet ? I wür sogar behaupte du besch meh als nur grenzdebil !
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Grave bei diesem Post:
Akira333 "ohni dich öffentlich z beleidige"
Alte du hesch vorane gad bhauptet jede wo chrebs hett sig selber schuld und ez fasch a hühle wemer dich öffentlich als grenzdebil bezeichnet ? I wür sogar behaupte du besch meh als nur grenzdebil !


Ergendwo düre hed de Akira333 ned ganz unrächt, unter berücksichtigung, was dUrsache vo Krebs send :coffee:
Jetzt stellt sech mer aber dFrog wer do grenzdebil esch, de wo en Meinig vertritt ond Argument hed.
Oder ebe de wo sech drab störrt, aber kei Argument hed weso er sech drab störrt :pfeif:
Es esch jo scho gnueg truurig das es Thema, wie Krebs, ed Kategorie "Spass & Off Topic" gschaft hed.
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Grave Du bisch mi immer no am beleidige und dorum gits vo mir no kei Antwort, checked?
Carina het gad no vorig gschribe vo irgendwelche Regle aber de Jo het nix i sini Grundsätz gschriebe das kei freihi Meinigsüsserig im TM herscht. Übrigens wenn diä sogenante Grundsätz mol lese tuesch schribt er das mo en guete umgangston söt worne und nid so en Müll schriebe was ihr gad mit mir abziehnd, checked?
Carina i spiel eues sautumme spiel nöd mit, checked?
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Akira333 Ich has checked.

obscurus eine wo sowas uselaht wo me klar vermittled bechund as er find as all selberschuld sind wo chräbs bechemet (au wenn ers i sinnere ussag uf sich bezoge hed.. chrebs chasch der nur sehr schwer selber zu schulde cho lah.. )
muss sich ned wundere wiso me uf ihm umehackt.. so e ussag isch eifach unter de gürtellinie!! da gseht mer eifach as gwüssi es zu guet hend wos mal guet tät wenn z schicksal wür zueschla damit de mal gseht wes würkli isch!
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Carina Nome so nebebi als Info, mini Muetter esch a Bruschdchräbs gstorbe 2Monet vor mem 15.Geburtstag, sovel zom Thema kei Ahnig vo was mer reded. E ha me noch dem Erreigniss meh als gründlich med Thema Krebst usenadander gsetzt. Es ged mehreri Arte ond Stadie vo Krebst, genauso wes verschedene Verursacher ged. Zudem geds kei wörklichi Gheilti Patiente dur Chemo, ond die wo of Alternative zrog griffe werded os de Statistik usgschlosse, obwohl mer genau ded Heilerfolg erziehlt hed. Anders Parfum, anderi Ernährig und so wieder, e ha scho med Lüd diskutiert die händ of Chemo :merde: ond dene gods bestens. Jedem das seine, e persönlich wör au nie e Chemo afo, au wenns e schwehre Wäg ohni Staatlichi Unterstützig wie Krankekasse esch. Aber wie gseid jedem, das seine.
gelöschtes Mitglied

gelöscht

obscurus ich has ufe akimba bezoge ned uf di und ha dini recheschaft ned usegforderet. das mit dinere mueter duet mer vu herze leid ...aber i cha us minere familie klar sege as chemo ahgschlage hed und de chrebs weg isch.. aso vo demher.. zudem wenn mal mini war richtig glese hetsch.. hetsch bemerkt asi das gar nie athematisiert ha sondern lediglich gseit ha as de akimba e scheiss uselaht i dem er e ussag macht we wenn er chrebs bechemt as er sich de selber zueschribe het ..sigs weg sim lebensstil oder igend sowas und schlussendli isch die ussag denno verallgemeinert übere cho i ghör de lieb lang tag vil bullshit aber das isch e ABSOLUTE bullshit well ide wenigste fäll chasch du was defür!
gelöschtes Mitglied

gelöscht

Carina Klar de Akira333 hed ned grad die passende Wort gwählt, aber deno hed er ned ganz unrächt.
Verusachendi Stoff os eusem Alltag: Parfum mit Alluminum ghalt, Läbensmittel med künstliche Suesstoff... ond die Lischste chönd mer fasch ändlos wiederzieh, es so gseh händ mer bewusst oder ebe unbewusst scho e ifluss druf. Denn Kerbszellen hed jede en sich, aber sie send ned zwingend schädlich, sprich aktiv.
E las das jetzt mol so em Ruum stoh, es ged gnueg Quellene mit Informatione, das mer kei Meinig muess adaptiere ond sech en eigeni cha belde. :coffee:
gelöschtes Mitglied

gelöscht

obscurus i wür ez mal behaupte wenn die "Schadstoff" so hoch ide läbensmittel und co sind wiso wirds de verchauft? schlussendli daf nur das ad lüt gah wo au dur d qualitätskontrolle cho isch.. wer sich ez zb nur eisitig ernährt und i wenn mal d folge vonere chranket muess erträge de ischs klar...

es wird zb. bi de zigis klar druf higwiese.. aber we du seisch s aluminium i deos isch chrebserregend.. es wird aber uf de verpackig ned druf higwiese und wenn denn ned so as es au es riese problem wür darstelle..

i finde ganz klar was frei zuegänglich füre mensch isch und ahbote wird im normale handel isch i mine auge nunmal definitiv ke grund wo i chönnt sege i bi selberschuld wenn i mal chrebs hett .. well kei normale mensch provuziert so was use und zudem triffts eh immer die wo kes suchtverhalte oder i sowas ufwiesed..

mi unkel (ez as bispil wo no topfit isch) isch alkoholiker und de gröscht aff wo i kenne.. leider heds ihn naned putzt defür 3 onkle /tante a chrebs und 2 wiiteri hend chrebs gha lebet aber no und ez ernsthaft keini vo dene persone hed de chrebs dur schadstoff i lebensmittel etc becho uund.. si hend all es normals & gsunds lebe gfüehrt.
Wir verwenden Cookies. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies findest du in der Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung von thats-me.ch erklärst du dich damit einverstanden.