Urban Gardening

Hallo, da ich seit anfang Jahr das Glück habe 60m² Terasse mein eigen zu nennen will ich mir nun einen kleinen "Garten" anlegen. Das Problem ist, nach Absprache mit dem Vermieter die zulässige Last der Dachterasse (200Kg/m²), also fallen Hochbeete etc mit Erde devinitiv weg, nach meinen Berechnungen. die Lösung dafür scheint mir in Kulturverfahren ohne Erde zu liegen, nun habe ich bis jetzt immer in Erde gepflanzt. Habt Ihr Erfahrungen mit Hydro oder Aerokulturen? Welche von beiden Anbausystemen ist zu empfehlen? Was gibt es dabei besonderes zu beachten? Welche Pflanzen eignen sich dafür? Welches Medium ist für die Hydrosysteme am geeignetsten(Blähton, Perlit usw) ? Ich danke schonmal für viele nützliche Tipps.

Hast du einen eigenen Garten?

Stimme enthalten
Jo

Jo +1888

Gratulation zur Terasse B-)

Wie gross hesch denn das Hochbeet plant, dases 200kg wür werde?

Bi üsem Balkon hemmer d'Erde mit Perlit ufglockeret. Han bis ez nur guets drüber glese, han aber nonig würklich Erfahrige. Es wird glaub nur ca. 20% Perlit empfohle, also soooo viel liechter wird dis Beet au nöd werde. Blähton verwendi momentan nur als Drainage.

Bi Zimmerpflanze hemmer teils Seramis drin, isch liechter als Erde, aber sind wie Blähton au nur brennti Tonchügeli und hend drum kei Nährstoff. Sprich ab und zue dünge :) Hydrokultur würi glaub mit Blähton mache, eifach wills günstiger isch als Seramis.

Mir hend no es Vertical Garden System vo Gardena mit automatischer Bewässerig ad Balkonwand montiert (https://www.gardena.com/ch-de/produkte/bewasserung/micro-drip-system/natureup-set-vertikal-mit-bewasserung/967799001/) mit dem söttsch au nöd as Belaschtigslimit cho, aber massiv Platz für grossi Pflanze hesch nöd. Isch aber super geg graui Wänd ;)
Ich ha inzwüsche vernoh das perlit ungeignet isch, da z liecht, somit schwemmtses uf.

Jo i ha ebe eher a sowas denkt, eingefügtes Bild

1. Isch de platz optimal usgnutzt und es isch sehr efizient mitem wasserverbruch und em ertrag 2. ich baue gern serig sache :lol: und mer het kei problem mit pflanzekrankheite wo ir erde si, so ala erdflöh, div. pilz, engerlinge und all die andere unbeliebte mitbewohner :ugly:
Jo

Jo +1888

Ja Hydro mit Perlit stelli mir au schwierig vor :D das isch super zum d'Erde uflockere (geg Staunässi, gnueg Suurstoff a de Wurzle etc.), aber Hydro würi mit Blähton mache. Oder ebe Seramis, aber Blähton isch um einges günstiger und gits au i unterschiedliche Grössene, grad für chlinerei Töpf wie uf dim Bild lohned sich allefalls chli chlineri Chügeli. Gseht aber cool us! Und s'selber Baschtle macht immer Spass. Bi so viel einzelne Töpfli würi denn au e automatischi Bewässerig in Betracht zieh 😅

eingefügtes Bild


Das isch üsen aktuelle Stand (work in progress) mit de Gardena-Dinger, sind leider grau und ich hoffe, das wird no chli überwachse :) hends erst vor 2 Wuche ufegmacht (aber drum lebt au no alles :ugly: )
Jo ja perlite für steckis oder sämli ufzieh geit tip top, vorallem wes ner ines aerosystem inetuesch wo ja gar ke substrat het, bi salat funktionierts, bi anderne pflanze weisi ebe ned ebs geit, bi hanf geits au das weisi :chch: rein theoretisch müssti also tomate au funktioniere
Jo

Jo +1888

DistrictGreen ah echt? Das hani nöd kennt, mueni mol usprobiere mit de Steckling und Perlit. Ich tues immer zerst i Wasser und denn i Azuchterde. Aerosystem kenni leider nöd, mueni mi mol schlau mache.. tönt interessant, alles wo Erde ersetzt isch super – scheiss Truurmüggli :ugly:

Sind Tomate genetisch so nöch bi Hanf? Ich weiss dass de glichig NPK-Dünger chasch neh, aber suscht hani kei Ahnig. Ha mini i Perlit-Erde-Gmisch mitere Drainage us Blähton und zoberst e Schicht Seramis drüber geg Truurmüggli und z'schnelli Verdunstig. Anders ha mi nonig getraut :hase:
Wür au mol gern Hydro usprobiere, schint mer eifacher z'si, wills nöd chasch übergüsse. Aber ebe, defür hesch d'Nährstoff vo de Erde nöd und muesch immer wieder dünge, was ich au nöd so geil find.. hesch scho mol mit Hydro öppis gmacht oder bisch di erst am informiere? Brichtisch denn, wies lauft ;E

Suscht probier doch eifach mol es paar Sache us, Platz hesch ja gnueg :D
Jo also eb hanf und tomate genetisch verwandt sind weisi ned, wasi weiss isch das sie relativ glichi bedingige a d nährstoff, ds substrat und ds liecht stelle, und ds meiste wüsse über d indoorzucht vo hanf chunnt us de indoor tomatezucht.

Und bime hydro bzw Aerosystem muesch ned immer wider dünge sondern Immer, dh du duesch s wasser vo afang ah mit nährstoff arichere und bringsches uf de richtigi PH wert, da Seramis, bläihton etc kei pufferwürkig het, bi fehler sterbe d pflanze, bi erde hets e gwüssi zit wos no mag usgliche mit de gspicherete sache ir erde wenn zb de ph ned stimmt oder nährstoff fehle. Bi serigne system wo ig im chopf ha hesch ja au e kontinuierleche wasserfluss über nebeldüsene oder tropfer.

Ja i ha erfahrig mit serigne system, (ha vor jahre mit em GHE cutting board und em aeroflow 56 "garbeitet" ;) aber ebe nur mit hanf u das interessiert mi inzwüsche nümme so :lol:
Jo

Jo +1888

do lernt mer no öppis bi dir :D mues die system mol aluege, aber schint no e investition z'si :ugly:
da mich hanf au nöd so interessiert unds für de rest vermutlich overkill isch, bliebts vermuetlich bi de theorie. aber spannend sind die variante scho.
"garbeitet" soso :lol:

aber zrugg zu dim thema, hesch scho e lösig für dini terrasse? :)
BucBac

BucBac +829

DistrictGreen du bisch usm kt sz, fallsd ide nöchi vo einsiedeln bisch chasch di im wunschgarte bim projekt einSEEDeln vode Jugendarbeit au ade Hochbeet go bediene, fallsd nöd alles pflanze chasch wod wetsch 🤣
BucBac interessant z wüsse aber ligt ned gad ir nechere umgebig :lol:
Jo jein, i weiss zwar prinzipiell dases es NFT oder es Aerosystem git, i weiss au scho dasis mit KG Rohr wirde mache und em Gardena Microdrip System aber i ha no eis problem, das problem heisst Pumpi(da ja kontinuierleche durchfluss muss si). Entweder findi pumpene wo gnueg durchfluss und druck hanebringe (min. 1.5bar mit 2500l/h) defür meh als 600w sufe u das isch ner nümme würkli wirtschaftlech, de bringt mi d fründin spetischtens weg de stromrechnig um (sie het mi scho mitem todesblick agluegt woni ds 850w netzteil i mi pc baut ha) :uglier: , oder de passt de druck nid
BucBac

BucBac +829

DistrictGreen oooooch schad 😁
BucBac und i ha vorallem no kei plan wasi alles wett pflanze, sicher mol so standard wie tomate, salat etc. Wasi scho sicher weiss isch dasi versueche Aji Charapita zum wachse z bringe, kolleg vo choch isch het mol paar mitbracht u de gschmack vo dene chilis isch zu geil
Jo

Jo +1888

einSEEDeln

😂👌
BucBac

BucBac +829

Jo kreativ bini gsi bim wortspiel gäll? 🤣

Falls interesse zum projekt bestaht luegeder uf insta underem hashhhhhtaggg #einSEEDeln ;)

DistrictGreen chillis klappet u huere guet. Tip: einzelni sömöi setze! Mit gnueg abstand. Ha letschtjahr nöd übertribe öppe 30 pflänzli gha und öppe 40mal müsse umtopfe 🤣🤣🤣
Gurke sind au coolvorallem wills schön blüehed.
Mir händ das jahr no hördöpfel im test mit spezielle töpf wod wehrend de saison ernte chasch und nöd erst am schluss.
Spinat chunnt idehochbeet z einsiedeln au geil.
Kapuzinerkresse sind au easy und schön und dekorativ 🤣 und farbige mangold gseht au no nice us und chasch capuns mache 😍🙈


Eifach probiere. Verlüre chasch nüüt.

Edit: chillis nöd iezügle. Sus hesch überall so madigi assi dräcks flüügli -.-
BucBac dasch ebe ned eifach e chili, dasch n recht spezielli u selteni sorte, muss luege ebne ds klima da überhaupt passt, aber wenn denn wers sehr nice, da de gschmack ned mit anderne chilis chasch vergliche und d schärfi uf senföl statt uf caspaicin basiert also so wie zb wasabi.
BucBac

BucBac +829

DistrictGreen ooooooh geil
Wett auuuu sööömli 🤣🙈
BucBac ja, wenn ich drachume (die wilde ned de verchrützti seich) chasch gern paar holä, wenn paar vorig blibä.
BucBac

BucBac +829

DistrictGreen tönt guet
Jo

Jo +1888

BucBac bei diesem Post:
Jo kreativ bini gsi bim wortspiel gäll? 🤣

Ich bin zu 98% sicher, dass der zerst de Name in Sinn cho isch und nocher es Projekt gsuecht hesch, wo dezue passt :lol:

DistrictGreen 2500l/h? wtf, wottsch dini stadt versenke? :=D:
BucBac

BucBac +829

Jo näin näin näinnnnnnnn leider nöd. De name finde hetmin kopf richtig kaputt gmacht 🤣🤣
Jo nei, leider brucht ds system echt so vill, es chunnt ds gardena microdrip basisgrät 2000 vorne drah, im dateblatt vo gardena stöh ner au die maximale aschlüss, bi 64 sprayer isch schluss, de bruchts es 2. Basisgrät. Hett am afang au denkt das das für e ganzi gärtnerei langet :lol:
Wir verwenden Cookies. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies findest du in der Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung von thats-me.ch erklärst du dich damit einverstanden.